Skip to Content

Morningstar Leitfaden für ein schnelleres Investment-Reporting

Asset Manager sind in einem wettbewerbsintensiven Markt aktiv. Darum brauchen sie einen einfachen und zugleich effizienten Prozess für ihr Investment-Reporting: Denn die Budgets werden knapper und der Zeitdruck größer.

Die Präferenzen der Anleger verändern sich, ESG-Überlegungen gewinnen beim Portfolioaufbau an Bedeutung. Umso wichtiger ist es, dass Asset Manager zugleich auch Experten für präzise Investment-Reports sind. Ob es um klar dargestellte Risiken, Renditen oder Gebühren geht: Die Anleger müssen das gute Gefühl haben, dass sie Zugang zu den wichtigen Kennzahlen haben – und dass diese verständlich und praxisgerecht dargestellt werden.

Vielfältige Veränderungen gibt es auch bei der Finanzmarktregulierung. Manager müssen die regulatorischen Anforderungen kennen und verstehen, wie sich diese auf Portfolios auswirken können. Und vor allem: Sie müssen ihren Kunden diese komplexen Konzepte vermitteln können.

Dieser Leitfaden gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Vorschriften und regulatorischen Anforderungen: von der TCFD-konformen Berichterstattung bis hin zu SFDR. Sie erhalten praktische Tipps und Anleitungen, um den Berichtsprozess zu verfeinern. Das Ergebnis? Wirkungsvolle, effiziente und leicht verständliche Investment-Reports.

DIESE SEITE TEILEN

Morningstar Leitfaden für ein schnelleres Investment-Reporting

In diesem Leitfaden erfahren Sie:

  • Die Bausteine eines wirkungsvollen Investment-Reports
  • Praktische und einfach umsetzbare Möglichkeiten zur Optimierung Ihres Investment-Reportings, von informativen Grafiken bis zur optischen Gliederung der Inhalte
  • Die wichtigsten regulatorischen Anforderungen: für klare, prägnante und rechtskonforme Reports
  • Einfache Wege, wie Sie das unabhängige Research und die Ratings von Morningstar mit optimierten Investment-Reporting Lösungen kombinieren können

Leitfaden kostenfrei herunterladen: